Expandmenu Shrunk


Unsere Schule

Unsere Schule umfasst fünf Kindergärten (vier Standorte) und 12 Regelklassen mit insgesamt etwa 400 Kindern. Die soziale Schichtung ist heterogen; eine Mehrheit der Kinder stammt aus bildungsnahen Familien.

Es sind ca. 50 Lehrpersonen, Therapeutinnen und Betreuerinnen, die mit den Kindern arbeiten. Dazu kommen noch SeniorInnen, die im Rahmen des Projekts „Generationen im Klassenzimmer“ in verschiedenen Klassen mitwirken.

Geleitet wird die Schule von Anna Keller und Mirjam Lohouri.

Der Schule verfügt über eine Schwimmhalle, die von allen Horgner Klassen benutzt wird.

Die Betreuung umfasst das Clübli (betreute Freizeit an den Vormittagen), den Mittagstisch und die Aufgabenhilfe. Diese Angebote sind freiwillig. In der ersten Klasse erhalten die Kinder ausserhalb der Pflichtstunden zwei Lektionen musikalische Grundschule, auch das kostenlos.

Wir sind Mitglied im Netzwerk gesundheitsfördernder Schulen. Eine Arbeitsgruppe initiiert regelmässig Projekte zur Gesundheitserziehung.

Ein sehr aktiver und ideenreicher Elternrat unterstützt uns bei unserer Arbeit. Er beteiligte sich aktiv an der Neugestaltung des Pausenplatzes, bietet Kurse an und organisiert regelmässig ein grosses Bergli-Fest.

Die SchülerInnen-Mitwirkung besteht aus den institutionalisierten Klassenräten sowie dem Bergli-Parlament, welches regelmässig tagt.

Mit unserer Homepage www.schule-bergli.ch und der zweimal jährlich erscheinenden Zeitung Bergli-Welt halten wir Eltern und alle weiteren Interessierten auf dem Laufenden.

Grundlage unserer Arbeit sind die kürzlich aktualisierten Leitsätze und das Schulprogramm 2016 – 2020.



Comments are closed.